Auf ins dritte Jahr: BarCamp Düsseldorf 2015

Vor etwa 7 Monaten fand es statt, das zweite BarCamp Düsseldorf. Und auch wenn der kurzfristige Streik der Lokführergewerkschaft GdL die Anreise diverser Teilnehmer etwas komplizierter gestaltete, tat das dem Austausch und der Qualität der Sessions vor Ort keinen Abbruch. Schnell ging daher der Blick nach vorne – und es war klar, dass es auch 2015 ein BarCamp Düsseldorf geben wird – die Frage war nur noch, wann.

Ein vorläufiger Termin war schnell gefunden und bei einem Kaffee während der re:publica 2015 wurden die letzten Eckdaten besprochen. Mittlerweile konnten wir nun auch den Termin festzurren und haben nun am 10.-11. Oktober 2015 das Konferenz-Zentrum der Rheinischen Post in Düsseldorf-Heerdt wieder ganz für uns alleine. Denn wie bisher auch, wird RP Online bzw. Teile des Teams nicht nur die Veranstaltung mitorganisieren, sondern auch als Gastgeber und Location-Sponsor das BarCamp maßgeblich ermöglichen – von meiner Seite ein erneutes Danke! an dieser Stelle. Das bisherige Team bleibt weiter dabei, wir freuen uns aber, dass neben Daniel Fiene und Katja Evertz nun auch Judith Conrady und Henning Bulka das Team verstärken – mehr dazu auch auf der Team-Seite.

Es wird aber noch weitere Veränderungen geben. Denn Mixxt, die langjährige “Standard”-Lösung für die bisherige Plattform für das BarCamp Düsseldorf (und viele andere BarCamps) wird Ende diesen Jahres abgeschaltet. Und auch wenn es mit Tixxt eine neue, ebenfalls spannende Plattform für die Collaboration für größere Communities gibt, werden wir (wie beim BarCamp Köln) künftig auf WordPress in Kombination mit einem Newsletter-Plugin setzen. Denn eine der wichtigsten Komponenten bleibt die Möglichkeit, alle Interessenten und Teilnehmer auf einen Rutsch erreichen zu können – gekoppelt mir mehr Gestaltungsspielraum. Die Domain bleibt dabei gleich. Und auch die bisherigen “Außenstellen” bei Twitter, Facebook und Google+ bleiben natürlich ebenso wie das Hashtag “#barcampDUS”.

Und so bleiben zum Schluss eigentlich nur noch drei Dinge:

Zum einen der Hinweis, dass wir wie immer Sponsoren suchen und ab sofort auch ansprechbar sind (z.B. über das Kontaktformular).

Und zum zweiten, wann und wie es Tickets für das BarCamp geben wird. Nämlich ab sofort. Denn die erste Welle (60 Tickets) gibt es ab jetzt auf der Tickets-Seite. Und keine Sorge: Es werden weitere folgen!

Und als letztes noch der Hinweis auf den neuen Newsletter


Ich möchte per Mail über Neues zum BarCamp Düsseldorf informiert werden (Newsletter, max. 1x pro Woche)


Und nun viel Glück bei der ersten Ticketwelle 😉

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

    • Oh, das ist schade – schließlich warst du bei den ersten beiden Ausgaben ja dabei. Aber es gibt ja definitiv noch weitere Gelegenheiten im Jahresverlauf, sich wiederzusehen 😉

  1. Pingback: BarCamp Düsseldorf 2016: Ein Termin und ein Interview | BarCamp Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.